Die Vorbereitungimg-20161008-wa0005 für die Motek geht in den Endspurt und die letzten Arbeiten und Aufbaumaßnahmen für die Messe laufen.

Wir freuen uns, euch ab Montag auf der Stuttgarter Messe in der Arena der Integration in Halle 7 / Stand 7525  willkommen zu heißen und euch News und Tools zu den Themen virtuelle Inbetriebnahme und Augmented Reality präsentieren zu können. Natürlich haben wir an der Anlage auch wieder einen coolen Roboterarm mit Greifer für euch.

Einen Vorgeschmack findet ihr schon mal unter http://motek2016.truphysics.com/

 

http://www.motek-messe.de/motek/

Messelogo MotekLandesnetzwerk MechatronikWir freuen uns über die Möglichkeit, in der „Arena of Integration“ des Landesnetzwerks Mechatronik BW vom 10.10. – 13.10.2016 auf der Motek (Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung) in Stuttgart vertreten zu sein und zu zeigen, wie durch virtuelle Inbetriebnahme die ausgestellte Anlage effizient konzipiert und programmiert wurde.

Hierfür wurde von der gesamten Anlage ein digitaler Zwilling erstellt, der den Materialfluss als auch das mechatronische Konzept virtuell abbildet und mit dessen Hilfe die Abhängigkeiten der Abläufe und die Programmierung der Anlage vorab getestet und validiert werden können.

 

 

CEO Albert Groz im Interview mit Conrad Electronic @ Start Up World, Automatica 2016.

Vielen Dank für die Möglichkeit, Truphysics vorzustellen und unser Konzept zu erläutern.

TruPhysics – Top 3 Finalist des Industrial Automatisation Award, STARTUP WORLD @ AUTOMATICA ’16

Good news everyone! – Diesmal geht die Reise nach München zur STARTUP WORLD @ AUTOMATICA ’16, auf der wir unter die Top 3 Finalisten des STARTUP WORLD AWARD in der Kategorie „Industrial Automatisation“ gewählt wurden.

Wir freuen uns intergalaktisch auf das Finale und die Möglichkeit unser neustes Demo-Release zu präsentieren sowie andere innovative Startups und Partner aus der Industrie zu treffen.

Weitere Infos folgen…

Mit dem Kernthema, „Virtuelle Realität zum Anfassen“ erläuterte Albert Groz vor dem studentischen Fachpublikum aus Maschinenbau und Mediendesign, welche Rolle die Physik in der digitalen Welt spielt. Dabei wurden sowohl die Chancen in Produkt und Produktionsentwicklung, sowie Endverbraucher Markt erläutert als auch die Risiken, die im gesellschaftlichen Wandel in den nächsten 25 Jahren entstehen skizziert.

Am Ende ein sehr gelungener Vortrag mit Anwendungsbeispielen, der die Grundlage für eine sehr unterhaltsame Disskussionsrunde im Anschluss geführt hat.

Vielen Dank für die Einladung!

hub conference Berlin – Welt der digitalen Zukunft mit TruPhysics

Gemeinsam mit Ernst & Young präsentiert TruPhysics die Zukunft in der virtuellen Realität.

Besuchen Sie uns auf dem Gemeinsschaftsstand und erfahren Sie die vielseitigen Einsatzgebiete einer leistungsfähigen Physik anhand von interaktiven Beispielen, die wir speziell für die hub conference bereitstellen.

Wir freuen uns auf Sie!

Knowtech ’15 – Interaktive 3D-Montageanleitungen im Zeitalter von Industrie 4.0

Die Wissensvermittlung und das Einlernen neuer Arbeitskräfte wird durch komplexe Handbücher und unverständliche Dokumentationen oft erschwert, obwohl im Zeitalter von Industrie 4.0 weitaus effizientere Lösungsansätze existieren.

Der innovative TruPhysics 3D-Web-Viewer stellt so einen Lösungsansatz dar. Er ermöglicht Monteuren sich ohne technische oder sprachliche Vorkenntnisse selbstständig und schnell in neue Arbeitsschritte einzulernen.

Die Bedienung erfolgt im Browser oder mithilfe einer App. Durch Touch-Funktionen können Montageanleitungen (inklusive der Integration an gängige MES-Systeme wie z.B. SAP) direkt im Arbeitsschritt eingebunden werden.

Erstmals präsentiert Albert Groz  den neuen Web-Viewer und zeigt anhand von Beispielen aus der Industrie, wie man ganz einfach aus den bestehenden CAD Daten mithilfe von TruPhysics Werkzeugen interaktive Schulungsunterlagen für Techniker erstellen kann.

Wer denVDI_Wissensforum_1 Steuerungs-Code eines Roboters genauer in Echtzeit entwickeln und untersuchen möchte, kommt an TruPhysics bald nicht mehr vorbei.

Als Aussteller präsentiert TruPhysics der Öffentlichkeit erstmals sein neues Produkt TruPhysics SimCore VR.

Durch die räumliche Visualisierung der Szene mit Hilfe von Oculus Rift DK2 kann der Besucher noch realistischer in die Virtuelle Welt eintauchen und die Begebenheiten dort erkunden und analysieren. Dies begeisterte auch viele Besucher des Wissensforums.

Vielen Dank an VDI für die schnelle und kurzfristige Zusage!

 

 

 

Impressionen von der CeBIT ’15

Eine legendäre  Woche auf der CeBIT neigt nun dem Ende zu.

Wir danken ganz herzlich der BITKOM für die Möglichkeit in der Code_n Halle mit der innovativen Simulations-Technologie den Besuchern das Thema Industrie 4.0 näher zu bringen!

Es wurden viele Gespräche geführt und dadurch ganz neue Anwendungsfälle sowie Projektanfragen gewonnen werden.

Wie man sieht hatten auch die Gründer eine schöne Zeit unter anderem auch am Trumpf-Stand.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen